Aktionsphase

18.06.13 - 10:20 Uhr

von: burrito

Mit Persil gegen Schmutz – auch nach dem Sport.

Seit knapp sieben Wochen testen wir ausgiebig die neuen Persil Duo-Caps. Dabei sind unseren Testideen keine Grenzen gesetzt – wie trnd-Partnerin Usli mit Ihrem Persil Sportschuh-Test eindrucksvoll unter Beweis stellt!

Nach einer Sporteinheit auf einem nassem und matschigen Rasenplatz hat sie ihre nicht mehr ganz so weißen Sportschuhe bei 30 Grad im Kurzpro­gramm gewaschen und dabei ein Duo-Cap verwendet.

Vor der Wäsche mit den Persil Duo-Caps

Nach der Wäsche mit den Persil Duo-Caps

Nach dem Waschgang war trnd-Partnerin Usli vollkommen überzeugt. In ihrem Gesprächsbericht schreibt sie:

Das Ergebnis hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet weil die Ver­schmutzung wirklich enorm war. Auf die Duo-Caps ist also wirklich Verlass!!
trnd-Partnerin Usli

@all: Was war Euer Moment, in dem Ihr feststellen konntet, dass auf die Duo-Caps wirklich Verlass ist? Berichtet davon in einem Gesprächsbericht!

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

18.06.13 -10:31 Uhr

von: Riemchen

Hallo Ihr Lieben!

Bis letztes Wochenende war ich eigentlich begeistert von der einfachen Anwendung und Waschkraft.

Am Samstag habe ich meinen neuen “Zipup”-Anzug gewaschen. Das erste Mal – also alleine.

Beim aufhängen ist mir noch nichts aufgefallen.
Als er da so hing und trocknete, sind mir allerdings überall so Folienreste…Waschmittelreste aufgefallen. Jetzt sind auf meinem nagelneuem Hausanzug Flecken vom Waschmittel :-( ((( Ich kann nur stark hoffen, dass die beim nächsten Waschgang raus gehen. (hoffe es hat nicht gebleicht) Diesmal werde ich aber nicht mit Persil Duo-Caps waschen.

An der Menge kann es nicht gelegen haben – war ja nur das eine Teil drin. Auch der Waschgang war ganz normal.

18.06.13 -11:15 Uhr

von: Seelchena

Hallo,
das ist mir auch schon zwei mal passiert, Folienreste haften an der Kleidung und somit auch Waschmittelreste,
muss ich gestehen fand ich nicht so prickelnd.
Die Tomatensaucereste gingen (ohne Vorbehandlung) auch nicht aus dem T- Shirt raus.

Die Persil Duo-Caps haben mich noch nicht so recht überzeugt.

18.06.13 -12:55 Uhr

von: Thalsche

Folienreste hatte ich bisher nie an der Kleidung und ich habe ja schon alle aufgebraucht und auch schon eine neue Tüte nachgekauft. Selbst bei 30 Grad war nie irgendwas zu sehen.

Was die Fleckenentfernung angeht. Es ist kein Wundermittel. Flecken, wie Tomatensauce, Blut, Gras etc. gehen mit keinem Waschmittel ohne vorbehandeln raus, das ist leider bei Persil nicht anders. Aber mit der Reinigung sonst bin ich sehr zufrieden.

Auch die Hundehosen wurden wieder schön sauber. Leider habe ich das Nachher Foto vergessen und bis ich daran gedacht hab, war sie schon wieder dreckig :D

Ich werde die Caps nicht für jeden Waschgang verwenden, aber bei empfindlicher Wäsche, die gerne Waschmittelflecken bekommt, haben sie sich hervorragend bewährt.

18.06.13 -13:31 Uhr

von: ines79

Ich finde die Caps einfach super praktische weil sie einfach in der Handhabung sind. Meine großen Jungs können ihre Sachen schnell mal selbst waschen ohne das ich ständig die Dosierung kontrollieren muss.

Was die Fleckenentfernung betrifft kann ich mich Thalsche nur anschließen: Kein Wundermittel – alle Flecken werden weiterhin extra behandelt.

18.06.13 -14:24 Uhr

von: thegro

Also, reinigungstechnisch war ich bei jeder Maschine bisher überzeugt. Eine echte Herausforderung gab es aber bei mir auch nicht zu bestehen. Kaffee auf einem Handtuch, das zum schnellen Aufwischen benutzt wurde hat Persil mit den Duo Caps geschafft, Das ist ja schon was, sollte bei integriertem Fleckentferner aber auch klappen.

18.06.13 -14:41 Uhr

von: Funracer

Vom Waschergebnis war ich mit den Caps immer zufrieden, ich habe aber nicht unbedingt hartnäckige Flecken gehabt, einmal hatte mein Mann sein Auto von innen geputzt und hat dazu ein Geschirrtuch genommen, ich hätte ihn dafür würgen können, aber dank der Caps ist alles wieder sauber geworden.

18.06.13 -15:30 Uhr

von: ivos

Ich hatte leider nicht so viel Erfolg. Die Tennissocken meines Sohns waren an Fersen und im Zehenbereich immer noch schutzig, trotz 60 Grad, rochen aber sehr gut.
Die Teeflecken auf einem Geschirrtuch sind auch nicht raus, man kann sie immer noch deutlich erkennen.

@Thalsche, @ines 79: Den Caps wurde ja Fleckenentferner beigemischt, sonst kann ich ein anderes Waschmittel und zusätzlich Fleckenentferner benutzen. Sollte das nicht ein Vorteil der Caps sein?

18.06.13 -19:03 Uhr

von: Ammela

Ja,ich denke auch es sollte ein Vorteil sein, dass eine Vorbehandlung eben nicht mehr nötig ist. Das konnten sie bei mir auch nicht immer erreichen.

Tomatenflecken gingen lustigerweise raus, aber sonst blieben Flecken drin. Da schafft auch Persilkein Wunder…

Mein Fazit: Praktisch, nett, duftet gut, aber auf Grund des hohen Preises und der dafür nur normalen Felckenentfernung keine Alternative zum bisherigen Waschmittel.
Schade!

18.06.13 -19:24 Uhr

von: sunshinefade

Das nenne ich mal ein gutes Ergebnis ^^

18.06.13 -19:40 Uhr

von: STUDFH

Wow supi :)

18.06.13 -20:06 Uhr

von: Joscata

Bei frischen Flecken/ Verschmutzungen habe ich auch sehr gute Ergebnisse gehabt.
Bei älteren Flecken sieht es da schon anders aus. Weiße, gebrauchte Kindersocken wurden lediglich etwas heller, von strahlend sauber nix zu sehen.
Daher stufe ich die Duo Caps nicht besser oder schlechter ein als andere Waschmittel.

18.06.13 -21:36 Uhr

von: Isapapa

Tolles Ergebnis, so etwas ähnliches hat mir meine Schwägerin heute berichtet. Sie hat weiße vergilbte Gardinen mit den Duo Caps gewaschen. Sie war über das Ergebnis sehr erstaunt. Die Gardinen waren regelrecht aufgehellt und strahlend weiß.

18.06.13 -23:46 Uhr

von: Pest

Ich kann leider auch nicht von solchen “Wundern” berichten.. ein präpariertes Handtuch mit Ketchup, Maggi, Mayo wurde nur bedingt sauber. Die Socken die in neuen brauchen Schuhen getragen wurden, sind auch nicht wieder richtig geworden .. und Glibber hatte ich auch schon.

19.06.13 -09:43 Uhr

von: Lillyyy

Leider hatte ich auch mehrfach Folienrückstände. Die Wäsche ist bei neuen Verschmutzungen super sauber geworden. Alte Flecken sind aber geblieben…

19.06.13 -10:43 Uhr

von: Anelli

Ich habe auch keine “Wunder ” mit Persil Caps erleben dürfen…
Meine weißen Arbeitskittel und die weißen Hemden meines Mannes sind nicht wirklich weißer oder “leuchtender” (was Persil verspricht) geworden. Die weißen Socken meiner Tochter mußte ich nach dem Waschen,da die Sohlen noch grau waren, einweichen und noch mal waschen.
Bei frischen Flecken kann man noch vom Erfolg sprechen,bei älteren, bereits eingetrockneten,geht ohne ausgiebiges Vorbehandeln nichts.
Wenn man vordosiertes Waschmittel wegen der Bequemlichkeit benutzt, würde ich lieber die einfachen Caps ohne Fleckentferner kaufen. Wenn man eh immer vorbehandeln muß,mach der integrierte Fleckentferner wenig Sinn…

19.06.13 -14:18 Uhr

von: burrito

@Riemchen: Da kann ich Dich natürlich verstehen. Lass uns doch gemeinsam rausfinden, warum sich die Folie nicht richtig aufgelöst haben könnte. Wichtig ist zu allererst, dass du zuerst die Persil Duo-Caps ans Ende der Waschtrommel legst und anschließend die Wäsche.

@ivos: Das ist natürlich eine gute Anregung von Dir! Bei starken Verschmutzungen ist eine Vorbehandllung mit einem extra Fleckentferner sicherlich eine gute Idee.

19.06.13 -16:02 Uhr

von: stewi88

also ich hab bislang auch nur positives feststellen können, sei es bei extrem verschmutzer wäsche, weißem oder buntem… Die caps erreichen immer mein gewohntes waschergebnis, wenn nicht sogar ein besseres :)

19.06.13 -16:07 Uhr

von: Hase_76

ich habe unsere Trikots wieder richtig sauber und frisch bekommen!

19.06.13 -16:30 Uhr

von: Happyfine

Folienreste gab es bei mir Gott sei dank noch nicht. Alles Flecken sind rausgegangen. Bis auf ein grünes Grasfleckenknie. Und das trotz vorheriger Behandlung. Aber das wär dann mit was anderem erst recht nicht rausgegangen.
Ich hin sehr zufrieden!!!

19.06.13 -20:54 Uhr

von: monti2701

Für mich ist die einfache Anwendung der größte Pluspunkt. Bei normalen Flecken habe ich kein Problem, aber bei sehr schmutzigen Socken war ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden und werde wieder mit Fleckenspray vorbehandeln. Insgesamt haben mich die Taps aber überzeugt und auch meine Mittesterinnen waren zufrieden. Ich habe mir die Caps schon nachgekauft. Folienreste hatte ich noch nie, auch nicht bei 30°C.

http://www.wiefindenwires.de/2013/05/trnd-test-persil-duo-caps.html

19.06.13 -21:00 Uhr

von: Computertourie

Mit dem Waschergebnis kann man eigentlich nur zufrieden sein. Leider hat sich bei meiner Frau eine Gürtelrose im Bereich der Hüfte gebildet kurz nach dem der Waschtest begonnen hat. Nach einer Untersuchung beim Hautarzt wurde von der Ärztin gefragt ob wir ein neues Waschmittel benutzten. Erst da habe ich den Test im Zusammenhang mit der Gürtelrose gesehen.
Wir werden jetzt erst einmal wieder auf das alten Waschmittel wechseln um zusehen ob es tatsächlich mit den Duo Caps zusammenhängt.
Vielleicht hat ja jemand etwas ähnliches erlebt mit Hautunverträglichkeiten.

Es kann aber auch alles nur ein Dummer Zufall sein. Na, wir werden das erst einmal beobachten.

19.06.13 -21:26 Uhr

von: DER_TESTER4

Bei meiner Tenniskleidung, die durchgeschwitzt und mit roter Asche vom Platz verdreckt war, konnte ich nach dem Waschgang sehen, dass die Persil Duo-Caps ganze Arbeit geleistet haben: weiße Tenniskappe, weißes Shirt, weiße Hose, weiße Tennissocken. Genial!

19.06.13 -22:36 Uhr

von: Loona18

Sportkleidung und Schuhe von meinen Kinder habe ich auch bei niedrigeren Temperaturen mit Caps gewaschen, war alles blitz weiss und sauber. Habe aber auch festgestellt das es am besten ist wenn man die Kleider direkt am gleichen Tag wäscht, nicht lange liegen lässt. Sonnst etwas höher die Temperatur einstellen, so weit die Kleider es zulassen! LG

20.06.13 -09:27 Uhr

von: Riemchen

Hallo!
Ja, immer die Caps zuerst rein…hab ich ja auch so auf meinem Blog geschrieben ;-)

http://nici-news.blogspot.de/2013/05/produkttest-persil-universal-duo-caps_16.html

Ich werde es noch einmal probieren. Wie gesagt, war ich immer sehr zufrieden. Das war das erste Mal.

20.06.13 -09:53 Uhr

von: Sonnie88

Für mich hat sich das echt gelohnt. Ich war am Anfang sehr skeptisch bin aber nach vielen Wäschen überzeugt. Ich hatte nie Probleme, dass sich Caps nicht aufgelöst hätten, oder Reste auf der Wäsche übrig geblieben sind.

Für moch sicherlich eine (wenn auch sehr teure) Alternative, vor allem dann wenn ich rein-weiße Wäsche wasche.

Ich lese hier gerade, dass jemand eine Gürtelrose bekommen hat, die vom Waschmittel herrühren könnte. So etwas wäre mir total neu, eine Hautreizung von mir aus, aber doch keine Viruserkrankung, was eine Gürtelrose nur mal ist. Das kann man doch gar nicht sein.

20.06.13 -10:54 Uhr

von: heliundmama

ich fand dieses projekt super aufregend und spannend. vielleicht weil es mein erstes war? ich konnte die caps sehr gut testen, von allen gängigen wäschearten/programmen über matratzenbezüge, dekokissen, kuscheldecken… ich habe dieses projekt genutzt um sämtliche dinge in unserem hausstand zu reinigen, die sonst gerne mal auf der strecke blieben. auch wenn ich die ein oder andere negative erfahrung mit den caps gemacht habe und sie daher auch nicht kaufen werde, finde ich sie trotzdem eine super sache. bei wems es funktioniert hat kann sich freuen und wird bestimmt auch gerne auf die caps zurückgreifen!!! vielen dank das ich mittesten durfte :-)

20.06.13 -12:17 Uhr

von: Didisudubai

Bei meinen weißen Handtüchern hat mich das Ergebnis wirklich überzeugt! Ich kann nur sagen: Pesil, da weiß man was man hat! ;-)

20.06.13 -13:03 Uhr

von: impy30

Bei unseren weißen T-Shirts haben die Caps mich wirklich überzeugt – die sind tatsächlich etwas weißer und strahlender geworden! Die Waschwirkung ansonsten war gut und die Folie hat sich bei uns auf jeden Fall aufgelöst – allerdings hatte ich insgesamt 4 Mittester bei denen Reste trotz richtiger Benutzung in der Wäsche waren! Auch die Color haben wir uns zum Testen geholt und auch da war die Waschwirkung genauso gut wie die unseres bisherigen Waschmittels! Sie sind bequem, vor allem mein Sohn hat sie für sich entdeckt und er wäscht jetzt viel lieber die Wäsche! Im Angebot werden wir sie auf jeden Fall nachkaufen – wie viele unserer Mittester auch – der Originalpreis ist uns allen zu teuer!
Danke, dass wir dabei sein durften und freuen uns schon auf das nächste Projekt!

20.06.13 -13:16 Uhr

von: apofee

meine Sternevergabe sind 3 – 4 Sterne, es ist leider nur viel zu teuer. – werde also auf die Megaperls zurückgreifen oder aber es wird günstiger.

20.06.13 -13:22 Uhr

von: kawirdzube

Heute habe ich meine letzte Kapsel genommen… Danke, dass ich mittesten durfte. Ich bin von dem Ergebnis und besonders vom Duft sehr überzeugt. Es ist ein tolles Produkt!!!

20.06.13 -13:30 Uhr

von: Pegasusisflying

Meine Duo Caps sind nun auch alle. Vor allem die Sportsachen meiner Kinder sind damit wieder super sauber geworden. Ich würde die Dou-Caps auch weiterhin kaufen (allerdings nur wenn sie im Angebot sind, da sie mir zum normalpreis ein wenig zu teuer sind).
Aber im großen und ganzen vergebe ich 4 von 5 Sterne.

20.06.13 -16:24 Uhr

von: Gartenzwerg32

fazit nach rund 7 wochen test: es hat spaß gemacht! coole idee. geniale caps mit guter waschleistung. da diese vor kuzrem im angebot waren, habe ich sie auch schon nachgekauft – ebenso die color zum nächsten test ;o).

20.06.13 -20:22 Uhr

von: Pest

Hatte heute Gardinen mit den Caps gewaschen.. hatte mich ein wenig vor die Maschine gehockt. Die grüne Kammer ging gleich auf .. die blaue brauchte ne ganze Weile .. Überreste gab es aber diesmal nicht und die Gardinen sind wirklich toll sauber geworden!

20.06.13 -23:03 Uhr

von: Springmaus

wow, das muss ich auch mal ausprobieren. Habe auch noch solche “schmutzigen Schuhe” von den Kids hier. Die kommen jetzt auch in die Waschmaschine mit einem DuoCap :-)

21.06.13 -10:45 Uhr

von: ClGuenter

wo ist das “Nachher” Foto???

21.06.13 -11:53 Uhr

von: cindy-lou-who

Das ist wirklich eine gute Idee. Gerade bei Sneakers habe ich immer Angst vor hohen Temparaturen.

21.06.13 -14:45 Uhr

von: tatuschka

Sportkleidung und Schuhe habe ich auch bei niedrigeren Temperaturen mit Caps gewaschen, war alles blitz weiss und sauber.

21.06.13 -15:13 Uhr

von: Kuschelmaus92

Ich habe mir die Tabs selbst gekauft, da ich leider nicht am Test teilnehmen durfte, und bin sehr zufrieden damit. Der Geruch ist gut und vor allem gehen alle Flecken raus, egal wie hartnäckig sie sind. Habe ein paar Tabs auch gleich an meine Mom weitergegeben und auch sie ist begeistert.

21.06.13 -18:01 Uhr

von: BAK0808

Wow! Tolles Ergebnis mit den Schuhen. Ich habe mich selbst noch nie getraut Schuhe in die Waschmaschiene zu tun, werde das aber bald versuchen!

21.06.13 -19:07 Uhr

von: daubaerchen

Ich habe auch Schuhe mit dem Cap gewaschen, war aber nicht ganz überzeugt von dem Ergebnis. Ich finde auch, dass die Caps bei höheren Temperaturen eine bessere Leistung bringen als bei den niedrigen.

21.06.13 -22:58 Uhr

von: AlsterperleHH

Meine Schuhe habe ich nur bei 30 Grad gewaschen. Sie sind aber leider nicht suaber geworden. Ein weiterer Waschgang mit Persil Megapearls hat es dann aber gerichtet. Für mich ist die Waschkraft der Duo-Caps nicht stark genug für einige Dinge.

12.10.13 -21:34 Uhr

von: Kasia1991

Vom Waschergebnis bin ich mit den Caps immer zufrieden