Aktionsphase

04.06.13 - 17:38 Uhr

von: burrito

So sortieren und waschen wir unsere Wäsche richtig!

Waschen will gelernt sein! Verschiedene Materialien und Farben besitzen unterschiedliche Pflegebedürfnisse.

Damit unsere Kleidung möglichst lange sauber, farbecht und gepflegt bleibt, lohnt es sich, vor dem Waschgang ein wenig Zeit für das Sortieren der Wäsche und die Wahl des richtigen Waschmittels zu investieren.

Persil Duo-Caps gibt es in zwei Varianten: Universal für Weißes und Color für Buntwäsche.
Persil Duo-Caps gibt es in zwei Varianten: Universal für Weißes und Color für Buntwäsche.

Und so geht’s:

  • Weiße Wäsche

    Weiße Wäsche vergraut besonders gerne und sollte daher mit einem speziellen Waschmittel gewaschen werden. Die Persil Universal Produkte, wie z.B. die Persil Duo-Caps Universal, die wir gerade gemeinsam ausprobieren, verhindern ein schnelles Vergrauen Deiner Wäsche und sorgen bereits ab 20°C für strahlend saubere Wäsche.

  • Buntwäsche
    Buntwäsche kann auch über längere Zeit Farbe abgeben und sollte daher nicht mit weißen Textilien zusammen gewaschen werden. Speziell für farbige Textilien aus Natur- und Synthetikfasern sowie Mischgewebe empfiehlt Persil die Verwendung der Duo-Caps Color Variante mit Leuchtkraftformel für strahlende Reinheit und leuchtende Farben.
  • Dunkle Wäsche
    Dunkle Farben waschen sich oftmals mit der Zeit aus und verlieren an Intensität oder vergrauen. Persil Black-Gel, das wir bereits 2011 im trnd-Projekt ausprobieren durften, besitzt einen Dunkel & Schwarz Fixier-Effekt. Es vereint so die gewohnte Persil Reinheit mit einem speziellen, lang anhaltenden Farbschutz für dunkle und schwarze Textilien.
  • Wolle und Seide
    Dessous, Sportwäsche und Textilien aus waschbarer Wolle sowie andere feine Materialien sollten nicht mit schweren Textilien gewaschen werden. Hier empfiehlt sich ein Feinwaschmittel wie Perwoll für Wolle und Seide.

Wäsche trennen – ja oder nein? Wie sieht das in Eurem Haushalt aus?

trnd-check

Sortierst Du Deine Wäsche vor dem Waschgang?

  • Ja, immer. (93%, 2,530 Stimmen)
  • Manchmal. (6%, 167 Stimmen)
  • Nein, nie. (1%, 38 Stimmen)
lädt ... lädt ...

@all: Nach welchen Kriterien trennt Ihr Eure Wäsche?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

05.06.13 -22:40 Uhr

von: DundG

-> 30 + 60° jeweils: weiße – helle – dunkle Wäsche, (rot auch extra aber davon gibt’s bei mir nicht viel)
-> Handtücher
-> Bettwäsche
-> Sofadecken

05.06.13 -22:42 Uhr

von: fruehlein

Weiss (ganz wichtig wegen meiner Arbeitswäsche) schwarz ganz wichtig denn davon habe ich viel – bunt (meine Tochter) und der REst ist Handtücher, Socken ect

05.06.13 -22:49 Uhr

von: oxydo

Bei uns wird bereits vorsortiert nach dem Ausziehen (Wäscheboy für helle Wäsche, bunte Wäsche, dunkle Wäsche, Wolle/Seide und Kochwäsche. Wer was falsch einsortiert, hat im schlimmsten Fall Pech gehabt ;-)

05.06.13 -22:52 Uhr

von: Berkedieb

Ich sortiere wie folgt:
- dunkle Wäsche
- helle Wäsche
- rot/orangefarbene Wäsche
- Handtücher
- Spannbetttücher , Kissenbezüge + Bettbezüge
- Dinge für die kleine Handwäsche (leichte Halstücher, etc.)

05.06.13 -22:55 Uhr

von: MagicMushroom

sortieren wird überschätzt…ich wasche alles bei 20 – 40 grad notfalls auch mal zweimal oder mit etwas mehr waschmittel…

05.06.13 -22:55 Uhr

von: MagicMushroom

nur farbige ganz neue sachen sortiere ich aus und wache sie getrennt

05.06.13 -22:57 Uhr

von: Testbest

ich sortiere immer nach Farbe und Temperatur, allerdings nehme ich dann am liebsten immer dasselbe Waschmittel und mag nicht verschiedene Tabs nehmen.

05.06.13 -22:59 Uhr

von: stubs67

Bei uns wird sortiert nach:
- weiß
- hell bunt
- dunkel
- schwarz + auch rote Teile – hat mir meine Kollegin empfohlen, da rot bei mir ewig dauert, bis was zusammen kommt – siehe da, es bleibt rot, warum auch immer :-)
- Bettwäsche immer separat, da die alleine die Maschine füllt inkl. Spannlaken
- im Winter dann noch nach Wolle

05.06.13 -23:03 Uhr

von: snothnick

ich sortiere in: Bettwäsche, Handtücher, Küchentücher, Jeans, Schwarz, Knallbunt, Pastell, Weiß, Katzentücher
und dann noch in 60°, 30°, kalt, 90°

05.06.13 -23:06 Uhr

von: edede

Bei uns wird sortiert nach:
30 °- weiß
– hell bunt
– dunkel
– schwarz
sowie extra
60 ° Handtücher und Unterwäsche

05.06.13 -23:07 Uhr

von: liberty

Ich sortiere nach Waschtemperatur und Farben

05.06.13 -23:14 Uhr

von: Bella4

Ich sortiere:
-30° weiß
-30° bunt
-60° weiß
-60° bunt
-Kochwäsche
-Wollwäsche
-Feinwäsche

05.06.13 -23:14 Uhr

von: Iselotte

Ich wasche alles bei 40 Grad, es sei denn ich hab extrem verschmutzte oder “verkeimte” Wäsche, dann wasche ich auch mal bei 60 oder 95 Grad.
Die Wäsche trenne ich grob nach hell und dunkel.

05.06.13 -23:18 Uhr

von: Corsa91

Hallo :)
Bei uns wird weiße, schwarze und bunte Wäsche getrennt, meist wasche ich auf 40 Grad außer Bettwäsche und Handtücher die werden bei 60 Grad gewaschen.
Feine Teile werden auch gerne per Handwäsche gereinigt.

Lg

05.06.13 -23:20 Uhr

von: dohe1958

Meistens wird mit 30 Grad gewaschen. Bettwäsche und Handtücher mit 60 Grad. Sortierung nur nach hell/dunkel

05.06.13 -23:27 Uhr

von: onemansteini

Hab auch schon ausversehen buntes mit Color gewaschen, war auch top

05.06.13 -23:40 Uhr

von: jacky89

Ich sortiere immer meine Wäsche nach Farben und Material:
-weiß/hell Mischgewebe 40 Grad
-weiß Baumwolle 60 Grad
-bunt Baumwolle (Betwäsche, Hnadtücher) 60 Grad
-rot/orange
-dunkel (schwarz,dunkelblau,grau)
-Feinwäsche 30 Grad

05.06.13 -23:42 Uhr

von: nedi

Ich trenne nach hellen, dunklen und farbigen Sachen. Kommt dann natürlich drauf an, wie heiß man die Sachen waschen darf. Meist 30 oder 40 Grad. Nur Bettwäsche und Handtücher wasche ich bei 60 Grad. Einige teile im Wollprogramm und einiges im Waschbecken bei Handwäsche…..

05.06.13 -23:43 Uhr

von: capone089

- weiß
- bunt
- 30 Grad

05.06.13 -23:48 Uhr

von: ohnegleichen

Ich trenne Wäsche nach Temperatur: Handwäsche, 20 Grad, 40 Grad und 60 Grad sowie nach Farben: weiß (so sehen T-Shirts nach vielen Wäschen noch schön aus), grün, rot, schwarz, gelb/orange und nach Material (was aber auch mit der Waschtemperatur zusammenhängt) Handtücher/Bettwäsche, Feinwäsche…

05.06.13 -23:56 Uhr

von: clau_di60

-weiss 40 Grad
– hellbunt 40 Grad
–dunkelbunt 40 Grad
Handtücher / Bettwäsche / Geschirrtücher etc 60 Grad

05.06.13 -23:56 Uhr

von: birteskr

Ich sortiere nach heller und dunkler Wäsche sowie nach Handtüchern/Bettwäsche und Handwäsche…

06.06.13 -00:00 Uhr

von: sissi1999

weiß , schwarz , bunt
feinwäsche 30 grad ,
buntwäsche 40 grad ,
manchmal auch 60 grad :-)

06.06.13 -00:03 Uhr

von: mailbox

Ich trenne nach Temperatur und Farbe.
Helle Handtücher, Geschirrtücher, Spültücher …. wasche ich bei 90 Grad.
Dann 60 Grad Wäsche für restliche Handtücher etc.
30 Grad trenne ich in hell, dunkel und rot.
Bettwäsche geht immer extra bei 60 Grad.
Und einzelne Stücke die färben /neue Teile/ Wolle / etc. werden einzeln oder im Kurzprogramm bei 40 Grad oder von Hand gewaschen.

06.06.13 -00:05 Uhr

von: Gartenzwerg32

also ich sortiere auch vor. meist wie folgt:
- weiß
- hellbunt
- bunt
- schwarz

ab und an kommt es auch mal vor, dass alles aus rot/orang oder gelb oder blau besteht. je nach dem, wie die menge zusammen kommt.

06.06.13 -00:05 Uhr

von: Gartenzwerg32

achso. die temperatur ist unterschiedlich. liegt aber im normalfall bei 30 grad

06.06.13 -00:28 Uhr

von: GomezKA

Ich sortiere so:
- hell
- dunkel
- Feinwäsche
- Handtücher und Bettwäsche

Wasche meist bei niedrigen Temperaturen (30-40 Grad). Verwende der Hygiene wegen aber immer einen Hygienespüler zusätzlich.

06.06.13 -01:03 Uhr

von: rotojoma

Nach Farbe.

06.06.13 -01:16 Uhr

von: Ichbins3

nach Kochwäsche, Buntwäsche, dunkle und helle Wäsche, Wollwäsche ;)

06.06.13 -02:47 Uhr

von: sowa

Bei 4 Personen kommt schon ganz schnell zusammen:
-weiß+helle Handtücher
-schwarz+Jeans
-rot (rosa, orange)
-blau+grau+grün
-delikate Wäsche (Handwaschprogramm)
Und für jede Wäsche habe ich extra Waschmittel :)

06.06.13 -06:03 Uhr

von: yadah

weiß, bunt , dunkel und Wolle(HAndwäsche, meine Maschine hat dafür ein Programm)

06.06.13 -06:25 Uhr

von: Spicie

Ich sortiere bereits die Wäsche, wenn ich sie in die Truhe lege:
reinweiß, hell, bunt, dunkel mit hellem Muster, dunkel – und das je 30 bzw. 60°. Die Sonderposten – im Winter Wolle, dann mal Seide, Handwäsche – zähle ich nicht dazu.
Diese Caps habe ich für weiße bzw. helle Wäsche genommen, 30 + 60°.

06.06.13 -06:35 Uhr

von: manuela3003

Ich sotiere immer nach Farben und auch nach der WAschtemperatur und gegebenfalls auch nach den Materialien.

06.06.13 -06:42 Uhr

von: annettundrocci

Meistens wird mit 30- 40 Grad gewaschen. Bettwäsche und Handtücher mit 60 Grad. Sortierung nach weiß ,bunt und dunkel-schwarz .Manche Teile auch per Hand.

06.06.13 -06:43 Uhr

von: heringsfreund

- 30 und 60 Grad
- Weisswäsche
- Buntwäsche (heller, dunkler, rot extra, schwarz/braun)
- Wolle/Seide
- Unterwäsche und Strümpfe, sowie Sportzeug mit Hygienespüler, wenn nicht bei 60 Grad waschbar

06.06.13 -06:48 Uhr

von: Persus

Ich sortiere Weiß – Bunt, 30 – 60 Grad und Feines/Wolle

06.06.13 -06:48 Uhr

von: Chrissy3110

60° Hell
60° Dunkel
40° Feinwäsche
90° Handtücher, Socken und Unterwäsche

06.06.13 -06:52 Uhr

von: caro30853

Dunkle Wäsche
helle Wäsche
Bettwäsche
Kochwäsche ( Unterhemden weiss, Socken weiss, Unterhosen weiss, Handtücher )
Gardinen

06.06.13 -06:54 Uhr

von: kestl

Kochwäsche (weiß und dunkel)
Bundwäsche

06.06.13 -06:56 Uhr

von: suminereeves

Ich sortiere nach schwarz (meine Wäsche), Arbeitswäsche von meinem Mann, helle Wäsche, Handtücher/Waschlappen, Bettwäsche und Gardinen.

06.06.13 -07:10 Uhr

von: Tati88

Weiß, Bunt, Schwarz/Dunkel, Handtücher/Bettzeug

06.06.13 -07:15 Uhr

von: TinaGr

Ich sortiere meist in 30 Grad und Kochwäsche. Handwäsche wird auch extra gewaschen, kommt aber nicht so oft vor. Bei viel 30 Grad Wäsche trenne ich noch dunkel und hell.

06.06.13 -07:22 Uhr

von: Anja24768

Ich sortiere wie folgt:
- dunkle Wäsche
- helle Wäsche
- weiße Wäsche ( Arbeitskleidung)
- rot/orangefarbene Wäsche
- Handtücher
- Spannbetttücher , Kissenbezüge + Bettbezüge
- Arbeitskleidung meines Mannes

06.06.13 -07:38 Uhr

von: Jasy0310

Ich sortiere nach Weiß, Bunt, Schwarz/Dunkel,
Handtücher/Bettzeug/Unterwäsche, Wolle

06.06.13 -07:47 Uhr

von: taucheropa

Hallo ich trenne nach Hell und Dunkel bei 30 – 40 Grad , Handtücher und Bettwäsche bei 60 Grad und extra die Arbeitswäsche von meinen Mann.

06.06.13 -07:53 Uhr

von: Seffi74

Ich sortiere
- dunkle Wäsche
- weiße Wäsche
- Blautöne (insbesondere Jeans)
- Sonstiges bunt
- Überwürfe und Decken kommen gesondert in die Trommel
Grundsätzlich wasche ich fast ausschließlich bei 30° und hatte noch nie
Probleme mit der Schmutzwäsche. Wäschestücke, die auch die 60° vertragen, werden bei mir alle paar Wochen auch mal ausnahmsweise bei 60° gewaschen. Hat sich für mich bisher so bewährt…

06.06.13 -07:55 Uhr

von: DoSie

Meine Sortierung:
Grundsätzlich:

Hell
Dunkel
“Kochwäsche” wie Handtücher, Bettwäsche, Waschlappen

Wenn es besonders viel ist bei Dunkel sortiere ich noch einmal “fein” (Shirts etc.) und “grob” (Jeans, Jacken…)

Sportwäsche (Lauf- und Badekleidung)wasche ich auch separat mit einem speziellen Waschmittel.

06.06.13 -08:02 Uhr

von: myronique

Weiß
Hell
Bunt
Dunkel
Handtücher, Bettwäsche etc.

06.06.13 -08:02 Uhr

von: geomoda

Meiner Freundin zuliebe sortiere ich auch. Ich habe eh nur “Buntes” was alles zusammen bei 40 Grad in die Wäsche könnte.

06.06.13 -08:08 Uhr

von: Birdy1975

weiß
dunkel
Bettwäsche
Handtücher
30°
40°
60°

06.06.13 -08:13 Uhr

von: Pauluc2

Wir sortieren auch nach:

Hell
Dunkel
Rot (wir haben viele rote Sachen)
und Bettwäsche, Handtücher

meistens so zwischen 30 und 60 Grad je nach Material und Verschmutzungsgrad.

06.06.13 -08:13 Uhr

von: Merlinmama

Aufgrund schlechter Erfahrungen trenne ich extrem nach Farben:
-Schwarz und sehr dunkle Sachen
-Weiss
-Rot, Orange,Pink
-Bunt helle Farben
-Bunt kräftige Farben

Seitdem ich das so mache, erlebe ich keine bösen Überraschungen mehr.

06.06.13 -08:26 Uhr

von: gaenslein

Ich sortiere nach:
- Handtücher und Bettwäsche 60 Grad
- Helle Wäsche 40 Grad und
- dunkle Wäsche 40 Grad

Ab und zu kommt mal ein helles Teil aus Versehen unter die dunkle Wäsche und ich mache immer wieder die Erfahrung, das die dunkle Wäsche ein bißchen Farbe abgibt, egal wie oft sie schon gewaschen wurde

06.06.13 -08:27 Uhr

von: f.schnalle

ich sortiere in:

- weiße wäsche
-farbige wäsche
-dunkle wäsche
-einzelne kleidungsstücke die sehr empfindlich sind wie sportkleidung mit speziellen membranen,wolle,seide
- 60grad wäsche

und habe für jede wäsche ein eigenes waschmittel

06.06.13 -08:28 Uhr

von: 5pelle

Ich sortiere nach:
- Handtücher und Bettwäsche 60 Grad
- Helle Wäsche 40 Grad und
- dunkle Wäsche 40 Grad und ganz feine Sachen wie Wolle oder Seide wasche ich mit der Hand, lauwarm und mit Haarshampoo.

06.06.13 -08:32 Uhr

von: Shila050

Ich sortiere nach Farben und Wäschegrad.

06.06.13 -08:33 Uhr

von: Engele1974

Ich sortiere nach:
- weiß 40 Grad
- bunt 40 Grad
- blau 40 Grad
- schwarz 40 Grad
- 60 Grad – Handtücher, Bettwäsche etc.

Alles andere benutze ich relativ selten, evtl. mal ein Feinwaschprogramm für Gardinen oder ein Wollprogramm für empfindliche Pullover.

06.06.13 -08:34 Uhr

von: LouAnn12

Ich bin eher pragmatisch veranlagt:
-> 40°-Wäsche hell
-> 40°-Wäsche dunkel
-> 60°-Wäsche (Handtücher, Badvorleger, Geschirrtücher etc.)

06.06.13 -08:39 Uhr

von: Beabel

Ich trenne
“normal hell” = 30°
“normal dunkel” (das Meiste) = 30°
60°-Wäsche – Handtücher, Geschirrtücher, Bettwäsche u.ä.
Selbstgestrickte Sachen und Seidentücher u.ä, gehen in die Handwäsche

06.06.13 -08:40 Uhr

von: Hallole

Ich sortiere nach: hell und dunkel
und ganz weiß und nach Handtücher
Die helle Wäsche bei 40 Grad, die dunkele bei 40 Grad, die weiße bei 60 Grad, Handtücher und Bettwäsche auch 60 Grad..

06.06.13 -08:45 Uhr

von: matzu

Wir sortieren immer nach helle Farben, Rotes (Rosa, Lila etc.) Dunkles und Weißes. Handtücher etc. werden gesondert bei 90 Grad gewaschen.

06.06.13 -08:48 Uhr

von: Alischa1502

Ich sortiere meine Wäsche nur nach:

- dunkle Wäsche
- rote Wäsche
- weiße und helle Wäsche

Ich wasche alles bei 40 Grad und bisher ist eigentlich alles sauber geworden. Kochwäsche mach ich nur für Handtücher und Geschirrtücher. Ich verwende meistens noch einen Hygiene zusätzlich zum Weichspüler.

06.06.13 -09:07 Uhr

von: kuckuckhorst

Bei uns wird grundsätzlich sortiert , weil ich mich schwarz ärger wenn was verfärbt ist . Selbst meine Familie hat es mittlerweile begriffen die Wäsche in den richtigen Korb zu legen .

06.06.13 -09:12 Uhr

von: ScrapySweet

Also ich als alleinwohnender Single ;) trenne so:

-Bunt
-Schwarz
-Weiß
-Bettwäsche und Handtücher endweder getrennt oder bei weißer Wäsche, je nach Farbe und wie voll die Trommel ist ;)

06.06.13 -09:14 Uhr

von: Spangle2K

30°
40°
60°
hell und dunkel

06.06.13 -09:14 Uhr

von: Princessin22

Bei uns wird nach Farbe und Waschtemperatur sortiert

06.06.13 -09:22 Uhr

von: netzel70

Ich sortiere nach:

weißer Wäsche 60°
weißer Wäsche 30°
feines Buntes 30°
dunkles 40°
schwarzes 30°
Bettwäsche und Handtücher 60°

06.06.13 -09:24 Uhr

von: Mausi.AusB

Ich sortiere nach:
- helle Wäsche (30° oder 40°)
- Dunkle “feine” Wäsche (30°)
- Jeans und dunkle Wäsche (40°)
- Handtücher+Bettwäsche (60°)
- Geschirrhandtücher und Microfasertücher (60°)
- Wolle (Handwaschgang)

06.06.13 -09:28 Uhr

von: emilyerdbeer84

helle/weiße wäsche 30°/40°
handtücher 60°,
bettwäsche 60°,
dunkle wäsche 40°
feinwäsche 30°

06.06.13 -09:29 Uhr

von: 77ernie

Ich sortiere alles nach Farben, weil es mir auch schon öfters mal passiert ist, dass was verfärbt wurde…. Aber mein Mann findet rosa farbene Unterziehshirts einfach super….

06.06.13 -09:29 Uhr

von: semida

- weiße Hemden und Unterwäsche 60°
- Handtücher, Bettwäsche, Geschirrtücher 90°
- Wolle 30° Handwäsche
- Gardinen 30° Feinwäsche
- dunkle Buntwäsche 30-40°
- helle Buntwäsche 30-40°

06.06.13 -09:32 Uhr

von: Ydnam

weiße Wäsche 60°
Arbeitskleidung inkl. Unterwäsche 60°
Feinwäsche 40°
Handtücher, Bettwäsche 40°

06.06.13 -09:36 Uhr

von: melli0608

- weiße Wäsche
- schwarze Wäsche
- dunkle Buntwäsche (wenn zu wenig, dann bei schwarze Wäsche)
- helle Buntwäsche
- rote, rosa, lila Buntwäsche
- Handtücher, Geschirrtücher, Putztücher
- Jeans
- Wolle
- Bettwäsche

06.06.13 -09:37 Uhr

von: Kerze1

bei mir wird so sortiert:

-weiss bzw. hell (beige etc. gehört bei mir zu weiss ) wird meistens bei
60 °C im Koch-bzw.Buntwäscheprogramm gewaschen
-bunt (hier je nachdem wie stark verschmutzt oder welche Art Wäsche bzw. Kleidung) wird normalerweise bei 40°C im Buntwäscheprogramm gewaschen
- Feinwäsche (Leinen,Seide etc) geht bei höchstens 30°C. im Wollwaschgang oder extra Waschgang für Feinwäsche.

Kochwäsche mit 90°C nur nach Krankheit wie Magen-Darm etc. Hier habe ich als Mutter schon das ein oder andere Leintuch am Wochenende gewaschen.

Wenn die Kinder mal einige Tage nicht da sind packe ich alles auch schon mal mit Wäschedesinfekt bei 40 °C ins Kurzprogramm.

06.06.13 -09:39 Uhr

von: kruewian

Ich sortiere grundsätzlich nach Weiß, bunt und Dunkel.
Bettwäsche, Handtücher und Unterwäsche werden auch noch mal extra getrennt für 60°, je nach Verschmutzung sogar für 90°.
Das Meiste wasche ich mit 40°.
Zum Sortieren habe ich mir extra verschiedene Körbe für den Keller angeschafft. Find ich sehr praktisch so.

06.06.13 -09:46 Uhr

von: supertati

Ein Sortieren ist doch unbedingt notwendig !!! Natürlich sortiere ich zuerst nach Farbe, dann nach Gradzahl und dann nach dem Programm : Normalwäsche oder Pflegeleicht.

06.06.13 -09:50 Uhr

von: gudrunmartin

Ich mache es wie supertati, finde ich am logischsten und praktischsten

06.06.13 -09:51 Uhr

von: wildemaus

weiß – dunkel dann nach Gradzahl, ohne dem geht es nicht, haben schon verschiedene Wäschekörbe dafür, also wird schon beim Wäsche ausziehen ^^ sortiert :)

06.06.13 -09:53 Uhr

von: nata62

1. helle Wäsche
2. dunkle Wäsche
3. bunte Wäsche
4. Handtücher

06.06.13 -09:54 Uhr

von: GMTIM

60° Weiß
60° Bunt
40° Weiß
40° Bunt

Habe dafür insgesamt 4 Wäschekörbe bereitstehen. Geht astrein!
Und mit etwas Geschick passen alle 4 Waschgänge auf 1 Wäschetrockner, sofern man die Oberteile auf Bügel hängt :)

06.06.13 -09:56 Uhr

von: lillyhel

Ich trenne nach hell/weiß(pflegeleicht und Kochwäsche), dunkel, Handtücher, Bettwäsche.

06.06.13 -09:58 Uhr

von: Flo1987

Ich sortiere nach:

1. weißer Wäsche
2. dunkler Wäsche
3. Bettwäsche und Handtücher

macht nicht viel arbeit.

06.06.13 -10:00 Uhr

von: JoDe

Ich sortiere in weiße Wäsche (besonders wichtig, da sonst sehr schnell vergraut), bunte Wäsche, Arbeitskleidung von meinem Mann (mit Ölflecken) und dann noch 60°-Wäsche (Handtücher, Unterwäsche).

06.06.13 -10:13 Uhr

von: franken

Ich sortiere:
- Weiß: aber auch “bunte” Handtücher, Geschirrtücher…
- helles Bunt
- dunkles Bunt (wird mit Waschmittel ohne Bleichmittel gewaschen)

Gewaschen wird aber alles normalerweise bei 30 Grad (ein gutes Waschmittel kann das und aus Stromspar- und damit Umweltschutzgründen ist es sehr sinnvoll)

06.06.13 -10:16 Uhr

von: miss_chriss

Bei uns zu Hause wird auch soriert:

weiße Wäsche
alle anderen Farben
und
alles andere- Handtücher, Bettwäsche

manchmal wasche ich auch helle/weiße Sachen mit den anderen farben und benutze dann ein Farbfangtuch
diese Tücher sind wirklich toll. bisher hab ich damit noch nichts versaut.
aber helfen nicht vor dem vergrauen von weißer wäsche

06.06.13 -10:20 Uhr

von: dramaqueen1802

Weiße Wäsche
- 40 Grad
- 60 Grad Handtücher, Bettwäsche

Buntwäsche
- bunt
- dunkel + schwarz
- Jeans

Wolle

06.06.13 -10:30 Uhr

von: Nobiero

Na so halt :

60° Hell
60° Dunkel
40° Feinwäsche
90° Handtücher, Socken und Unterwäsche

06.06.13 -10:37 Uhr

von: Hexe2255

Bei uns zu Hause wird alles “grob” sortiert.

- 30 / 40° : sämtliche Kleidungsstücke nach Farben
- weiß
- helle Buntwäsche
- dunkle Buntwäsche
- schwarz
- 60 / 90°: Handtücher und Bettwäsche (jedes 2.-3. Mal, sonst 40°)

06.06.13 -10:48 Uhr

von: witzig

Wir sortieren hell/dunkel in niedrigen Temperaturen und weiss in höheren Temperaturen

06.06.13 -10:51 Uhr

von: Putzinator

Ich sortiere wie folgt:

Weiße Wäsche 30°C
Weiße Kochwäsche 90°C
Buntwäsche 30°C
Dunkle Wäsche 30°C
Dunkle Wäsche 40°C

06.06.13 -10:53 Uhr

von: lieschen89

Ich trenne grob nach:

-weiß
-dunkel/bunt (alles was nicht weiß ist)
-60° (Handtücher, Bettwäsche)

Kleidungsstücke die stark färben, wasche ich meist extra oder mit der Hand. Ganz selten wasch ich auch mal sehr schonend (kaum schleudern), dann aber nur die entsprechenden Kleidungsstücke (Seide, etc.).

06.06.13 -10:54 Uhr

von: esposa1969

Ja, bunt 40 Grad, weiss 40 Grad, Kochwäsche, Handwäsche

06.06.13 -10:56 Uhr

von: Cicamilk

ich sortiere:
– hell bunt 40°C
– dunkel und schwarz 40°C
sowie extra
60 ° Handtücher und Unterwäsche als kochwäsche
:)

06.06.13 -11:02 Uhr

von: ringlight

Klar wird sortiert
90° weiße Wäsche (Geschirrtücher, Unterwäsche usw.)
60° weiße Wäsche (Handtücher usw.
40° weiße Wäsche (T-Shirt usw.)
40° Buntwäsche ( T-Shirts usw.)
40° dunkle Wäsche (Jeans, T-Shirt usw.

06.06.13 -11:03 Uhr

von: hase1973

Also ich trenne auf jeden Fall dunkelbunt vom Rest.
Bei allem anderen guck ich dann, ob ich ne Maschine voll bekomme.
Wenn nicht, wird gemischt und so bei 30-40°C gewaschen

06.06.13 -11:17 Uhr

von: DieArmani

Ich trenne auch…

40° weiße Wäsche
40° bunte Wäsche
40° dunkle Wäsche
60° Unterwäsche, Unterhemden, Socken
60°/ 90° Bettwäsche / Handtücher

Klappt ganz gut so und hatte bisher noch nie Probleme :)

06.06.13 -11:23 Uhr

von: Gina57

ich sortiere:
90° weiße Wäsche nur 1x im Monat, sonst immer 60°
60 ° bunte Wäsche ( unterwäsche )
40 & 30 ° bunt
40&30° weiß
30 ° rot

06.06.13 -11:27 Uhr

von: smut108

Wir trennen auch:
- dunkle Wäsche (40° C)
- bunte Wäsche blau/grün (40° C)
- bunte Wäsche rot (40° C)
- weiße Wäsche (40° C)
- Bettwäsche, Handtücher (60° C)
- Wolle (30 ° C)
- Funktionswäsche, Reitsachen etc. (40° C)

06.06.13 -11:40 Uhr

von: Zaster

Getrennt wird nach:

Pflegeleichte Sachen – 40°C (weiß, schwarz, buntes – hell oder dunkel)

60°C Wäsche – Handtücher, Bettwäsche und ggf. Socken der der Kinder…

06.06.13 -11:42 Uhr

von: heliundmama

ich trenne und wasche folgendermaßen:

* weißwäsche bei 40 grad
* buntwäsche bei 40 grad
* schwarzwäsche bei 40 grad
* unterwäsche/handtücher bei 60 grad
* bettwäsche bei 60 grad
* neu gekauftes 15min bei 30 grad

06.06.13 -11:44 Uhr

von: Waldkautz

Ich trenne nach:
- Buntwäsche bei 30 Grad
- Helles bei 60 Grad
- Dunkles bei 60 Grad

06.06.13 -11:49 Uhr

von: echos61

helles und dunkles bei 40 Grad
Kochwäsche

06.06.13 -11:53 Uhr

von: Milza

grob sortiere ich eigentlich immer, seit ich einmal einen wunderschönen Wollpulli bei 40° geschrumpft habe. Aber z.B. schaffe ich oft keine ganze Waschladung weißer Wäsche, sodass ich dann einfach andere hellere Sachen dazu werfe.

06.06.13 -11:54 Uhr

von: mentos1983

klar trenne ich meine wäsche. ich habe 2 jungs und viel dunkles dadurch. meine roten und gelben sachen würden sonst echt oll aussehen. helles wasch ich bei 40 manchmal 60 grad und dunkels immer bei 60 grad. und bei den anderen sachen mach ich es nach verschmutzungsgrad. aber ich muss nun sagen dass ich mein letzten cap gestern benutzt habe und ich es schade finde dass sie alle sind. also, ab in die drogerie meines vertrauens und für nachschub sorgen….

06.06.13 -12:02 Uhr

von: Kerstaria

Ich sortiere meine Wäsche so:

-feine Buntwäsche 30 Grad
-weiße Wäsche 30 Grad
-dunkle Wäsche 40Grad
-Handtücher, Wischtücher 60Grad
-Bettwäsche 40Grad
-Kochwäsche 60-90Grad

06.06.13 -12:06 Uhr

von: pranaattempo

eigentlich ist das sortieren logisch oder

06.06.13 -12:08 Uhr

von: big62

Auf jeden Fall nach Farben: Weißes, Dunkles, Buntes. Dann nach Material – habe z.B. viel Funktionskleidung für den Sport, die nur bei zw. 30 – 40° gewaschen werden darf. Da verwende ich zusätzlich oft noch einen Hygienespüler.

06.06.13 -12:11 Uhr

von: doro18

man muss doch sortieren, Oder? sonst färbt es a alles ab?
klar hat man mehr Buntwäsche.auch schon durch die Kids

meist alles bei 40 grad..
außer natürlich kochwäsche

06.06.13 -12:24 Uhr

von: becky18

Ich sortiere :
- 40 Grad bunte Wäsche
- 40 Grad dunkle Wäsche
- 60 Grad helle Wäsche
Manchmal sind auch neue sachen dabei, die abfärben, die wasche ich erstmal allein !

06.06.13 -12:38 Uhr

von: sickbayussdragon

Ich sortier schon, und zwar vordergründig nach Waschtemperatur und Buntwäsche bzw. Pflegeleicht.
Wenn von einer Sorte zuviel für einen Waschgang da ist, dann sortiere ich zusätzlich nach hell – dunkel..

06.06.13 -12:46 Uhr

von: ilsebill-

Ich sortiere immer. Weiß – farbig – dunkelblau/schwarz
und nach Temperatur. Handtücher u. Bettwäsche 90 Grad sonst meist 30-40 Grad.

06.06.13 -12:47 Uhr

von: Hoegi1

Ich sortiere erst mal 40° hell und Dunkel und das selbe mache ich bei 60°,
spezielle farben wie rot, schwarz, weiß meist extra.

06.06.13 -12:57 Uhr

von: utaa

Ich sortiere
40+60 Grad Weiß als auch Buntwäsche
40 Grad Dunkel,das ist dann meist die Arbeitskleidung meines Mannes.
00 Grad Kochwäsche mache ich ganz selten,meist reicht 60 Grad,so spart man ja auch Energie.

06.06.13 -13:00 Uhr

von: Knob

Ich sortiere genau wie Berkedieb!
- dunkle Wäsche
- helle Wäsche
- rot/orangefarbene Wäsche
- Handtücher
- Bettwäsche
- Handwäsche und ggf. Wolle

06.06.13 -13:04 Uhr

von: Shanna26

Ich sortiere alles:
Jeans
Handtücher
Geschiertücher
Buntwäsche
Weißewäsche
Handwäsche usw.

06.06.13 -13:05 Uhr

von: leoniemelina

Ich schließe mich den meisten hier an:
- weiß
- hell bunt (die rosa Sachen der Mädels)
- dunkel
- Bettwäsche immer separat, da die alleine die Maschine füllt inkl. Spannlaken
- im Winter dann noch nach Wolle
Am meisten benutze ich 30 und 40 Grad, manchmal entscheide ich auch anhand der Zeit, die ich habe, da meine alte Maschine bei höherer Temperatur noch deutlich länger braucht als bei 30°.
Im Sommer wasche ich helle Wäsche auch kälter, da die Sonne schön bleicht.

06.06.13 -13:20 Uhr

von: black_angel83

Sortiert wird bei mir immer
- weiße/helle Wäsche 30° und 40°
- bunte Wäsche 30° und 40°
. schwarze/dunkle Wäsche 30° und 40°
- Bettwäsche und Handtücher 60°

06.06.13 -13:22 Uhr

von: diemona123

weiß, schwarz, rot, bunt hell, Bettwäsche, Handtücher

06.06.13 -13:29 Uhr

von: habsgetestet

ich sortiere rot, bunt, schwarz/weiß und Handtücher/Bettwäsche extra

06.06.13 -13:52 Uhr

von: LotteHGW

bei uns wird nicht so viel sortiert: nur wichtig weißes, buntes und hundedecken/Korb/handtücher

06.06.13 -13:56 Uhr

von: DaJaDe

30°
weiß
schwarz
bunt
Jeans
wenn es reicht rot/rosa, sonst kommt es auch zu bunt

60°
Bettwäsche
Unterwäsche
Putzlappen

Handwäsche

06.06.13 -14:07 Uhr

von: Ladycat189

Ich sortiere so:
Weiße, Schwarze und Bunte Wäsche. Dabei alles nochmals unterteilt in 40 und 60 Grad.

06.06.13 -14:13 Uhr

von: tani107

Ich sortiere grundsätzlich die Wäsche nach Farben und Grad.
Ich habe einmal aus Versehen einen roten Socken in der weißen 30 Grad Wäsche gehabt. Die Wäsche sah nicht mehr so schön aus danach :-)
Gott sei dank gibt es Entfärber, aber seit diesem Malheur pass ich ganz genau auf.

06.06.13 -14:48 Uhr

von: Scorpiongirl85

Ich sortiere wie folgt:

30°: weiß, schwarz, Jeans, Buntes, (manchmal auch rot)

60°: Unterwäsche, Socken, Handtücher, Bettwäsche, Teppiche und Putzlappen

Im Winter gelegentlich Wolle

06.06.13 -14:55 Uhr

von: lilie1234

Wir sortieren auch immer:
40Grad:
-weiß
-hell
-bunt
-schwarz + dunkles+ Jeans
-Bettwäsche (60Grad)
-Handtücher + Babysachen (60Grad)

Bei 30Grad löst sich Fett nicht richtig, daher rate ich von dem Waschgang eher ab. Habe auch die Erfahrung gemacht, dass die Sachen dann nicht sauber werden.
Wolle und Feines haben wir nur gaaanz selten, das wird dann kalt oder per Hand gewaschen :-)

06.06.13 -15:08 Uhr

von: 780anette

Bei uns zuhause ist mein Mann für die Wäsche verantwortlich. Er sortiert pingeligst nach Farben, Temperatur und Wäscheart. Das ist teilweise echt nervig, wenn man z.B ein farbiges Teil in der Wäsche hat, was man gerne anziehen möchte, mein Mann aber von dieser Farbe noch nicht genug zusammen hat ;-) .

06.06.13 -15:26 Uhr

von: pink84

Also gestern habe ich Handtücher gewaschen und 2 Caps auf die Wäsche gegeben. Dabei haben sich die Caps nicht komplett ausgelöst. Vorher habe ich die Caps immer unter die Wäsche begeben und die Caps haben sich komplett aufgelöst.
Also immer schön unter die Wäsche legen :-)

06.06.13 -15:43 Uhr

von: biest123

60 Grad Handtücher
40 Grad dunkle und schwarze Wäsche
40 Grad helle Wäsche
40 Grad rote Wäsche
30 Grad Wolle und Empfindliches

06.06.13 -15:49 Uhr

von: MarionliebtSommer

Huhu, na klar trenne ich auch. Die Wäsche hat sonst irgendwann eine Einheitsfarbe, die sehr unschön wirkt.

* weiße Handtücher, Unterwäsche, Bettwäsche 60°
*dunkle Handtücher, Bettwäsche, Unterwäsche, Socken 60°
*weiße oder pastellfarbene Feinwäsche, BH’s 30-40°
*dunkle Feinwäsche, Jeans, 40°
*Handwäsche

*Turnschuhe :-) :-) 30°

Bei neuer bunter Kleidung bin ich immer vorsichtig und wasche separat.
Rote oder Pinkfarbene Oberteile wasche ich, auch wenn sie zur dunklen Feinwäsche gehören, nie mit anderen dunklen Farben. Ich seapariere sie ebenfalls, weil das Rot sonst matt und nicht mehr leuchtend wirkt.

Habt ‘nen sonnigen Feierabend, :-)

06.06.13 -15:54 Uhr

von: din01

Bei uns wird schon in der Wäsch-Box sortiert (Beutel) und zwar in
60°C
40°C hell
40°C dunkel
Handwäsche
der Rest b.B.

06.06.13 -15:57 Uhr

von: joe1013

ich trenne meine Wäsche nach Farben und Temperatur und grad der Verschmutzung habe ein kurz Programm

06.06.13 -16:13 Uhr

von: zauberhexe82

soviel wird da net sortiert einfach in helle und dunkle und 40 und 60 grad wäsche. auch mal eine ladung 30 wenns empfindliches ist.

06.06.13 -16:28 Uhr

von: Emily77

ich sortiere hell, dunkel und kochwäsche. bettwäsche wasche ich auch separat. und natürlich ganz separat die hundewäsche ;)

06.06.13 -16:31 Uhr

von: Nadine2608

Ich sortiere nach 60°C und 30°C Wäsche. Dann helle Wäsche (inkl. weiße Wäsche, ich habe einfach nicht genug, um die einzeln zu waschen, auch wenn ich es gerne tun würde) und dunkle Wäsche (inkl. roter Sachen). Ich habe einige Dinge, die weiß und grün oder rot und grün sind, die wasche ich manchmal mit der Hand. Da dauert mir das Trocknen aber meistens zu lange.

06.06.13 -16:39 Uhr

von: malesa

Immer 60 Grad und bei 30 Grad dann nach hell und dunkel sortiert. Besonders schmutzige Wäsche in einem extra-Gang.

06.06.13 -16:58 Uhr

von: ulliken

- Helles
- Dunkles
- Handtücher
- Bettwäsche

06.06.13 -17:13 Uhr

von: kimkristin86

Weißes
Dunkles
Jeans
Handtücher
Bettwäsche
Meist nochmal Pullover und Stricksachen getrennt
Unterwäsche

06.06.13 -17:36 Uhr

von: petra001

Ich sortiere weiße und dunkle wäsche, 30 und 60 Grad Wäsche

06.06.13 -17:40 Uhr

von: Balina

- weiße Arbeitswäsche -> Kochwäsche, wird selbst bei 90°C mit zwei duo caps nich sauber :(
- Dunkles wird nochmal getrennt in mit Stretch und ohne, wegen Weichspülerzugabe
- Helles
- Handtücher

06.06.13 -17:50 Uhr

von: Animausi

Weiß bei 60 °C oder 40 °C und Buntwäsche bei 30 oder 40 °C ;-)

06.06.13 -17:56 Uhr

von: Trottelchen

Also ich/wir sorttieren nach Gradzahl, Farbe und Stoff, also Jeans, Seide, Wolle usw. Außerdem werden sehr dreckige Sachen wie Arbeitskleidung oder Bettwäsche, Handtücher usw. auch einzelnd gewaschen…

06.06.13 -18:27 Uhr

von: Nachas

Bei uns wird auch ganz simpel nach hell (weiß, beige hellgrau usw.), bunt (blau, grün..) dunkel (schwarz + rot, dunkelbraun..) und Kochwäsche (Handtücher, Bettwäsche..) sortiert :)

06.06.13 -18:36 Uhr

von: WhiteOrchidee

Sortiere nach :
Weiß
Bunt
Dunkel ( also schwarz und rot )
Handtücher
Bettwäsche

Normalerweise alles bei 30 Grad außer Handtücher
Und Beztwäsche bei 60

06.06.13 -18:44 Uhr

von: bommel35

Ich sortiere immer hell und dunkel. Dann sortiere ich nach 30 und 60 Grad. Bettwäsche und Handtücher wasche ich extra.
Handwäsche kommt beim mir nur ganz selten vor.

06.06.13 -18:51 Uhr

von: Lakritzschnecke70

Ich sortiere auch vor:

Helle Wäsche: 30-40 Grad
Dunkle Wäsche: 30-40 Grad
Buntwäsche: 30-40 Grad
Wolle:30 Grad
Feinwäsche:30Grad
Bettwäsche/Handtücher, Geschirrtücher: 60Grad

Handwäsche habe ich überhaupt nicht.

06.06.13 -18:54 Uhr

von: pravidel

Also ich sortiere auch nach heller und dunkler Wäsche, Feinwäsche, Buntwäsche usw., wie die obigen Mittester auch. Würde ja gar nicht anders gehen, sonst hätte man ja nur noch “bunte Wäsche”. Dann kommt Freude auf :-)
Handwäsche mache ich nur im Urlaub

06.06.13 -19:14 Uhr

von: Mudda2112

hell, dunkel, Kochwäsche (bzw. 60 Grad Wäsche, Feinwäsche

06.06.13 -19:46 Uhr

von: Suzanne27

Ich sortiere ebenfalls vor, wasche dabei aber Unterwäsche, Bettwäsche u. Handtücher und alles nah am Körper getragene bei 60°C, wenn geht sogar bei 90°C ( -> Baumwolle), und gebe ab und zu Hygienespüler bei.

Einmal pro Monat wasche ich mal leer bei 90°C.

Handwäsche kommt sehr selten vor – evtl. mal das eine oder andere Wollstück (Cashmere) oder mal einen BH.

06.06.13 -19:52 Uhr

von: Scarlette55

Bei uns wird immer nach weißer, bunter und dunkler Wäsche getrennt und feines bis 30 Grad. Die Ergebnisse, wenn man mal nicht trennt waren mir zu haarsträubend, als dass ich es nochmals darauf ankommen lasse. Daher hab ich auch immer ein Auge drauf, wenn mein Mann die Wäsche macht….er will schließlich auch keine rosa statt weißen Hemden im Büro! ;-)

06.06.13 -19:55 Uhr

von: toni081

Als erstes sortiere ich 30 und 60 Grad. Danach hell und dunkel.
Handwäsche habe ich nur sehr selten.

06.06.13 -19:59 Uhr

von: murkano2

Ich sortiere kaum.
Bettwäsche 60
Buntwäsche 40
Helle Wäsche 40

06.06.13 -20:04 Uhr

von: romo61

Ich sortiere meine Wäsche immer. Dazu gibt es einen Wäschesortiere nach 30° und 60°. Dann teile ich meine Wäsche noch in weiß, hell und dunkel auf. Rotes und Jeans werden separat gewaschen.

06.06.13 -20:09 Uhr

von: rotezicke65

ich sortiere nach
Helle Wäsche
Buntwäsche
Schwarze Wäsche
Handtücher
Bettwäsche

06.06.13 -20:11 Uhr

von: inusch

Bei mir ist immer folgende Sortierung:
-weiße Wäsche
-bunte Wäsche
-helle Wäsche
-dunkle Wänsche

06.06.13 -20:15 Uhr

von: ms1487

Also hier wir hauptsächlich hell( auch hellblau und gelb etc.) und dunkel sortiert, wenn genug zusammen kommen auch mal Handtücher, Sportsachen oder rotes einzeln, aber das ist eher selten

06.06.13 -20:19 Uhr

von: emmakaren

ich trenne die 60° Wäsche in weiß, bunt und rot
40° in 3 Sorten, weiß, bunt u. dunkel
30 ° in 4 Sorten weiß/ganz hell, blau/grau, rot/orange/grün, schwarz pflegeleicht und schwarz Sport
ich denke oft ich spinne ;-)

06.06.13 -20:30 Uhr

von: nadska

ich sortiere nur nach temperatur. also 30°, 40° und 60°. weiße wäsche fällt bei mir kaum an und falls doch, versuche ich helle und dunkle/bunte wäsche zu trennen. zur not mach ich noch ein farbfangtuch mit rein, das klappt echt super.

06.06.13 -20:31 Uhr

von: milkaelch333

Bei mir gibts helle und dunkle 30-40 Grad und 60 Grad, außerdem noch “Handwäsche” (stecke ich aber auch in die Maschine)

06.06.13 -20:38 Uhr

von: dancingqueen1808

Ich trenne ebenfalls nach Farben (schwarz, weiß, bunt), das hat man ja schließlich bei Mutti so gelernt ;-) . Dafür gibts auch jeweils ein extra Waschmittel. Feines und Kaltwäsche wird auch nochmal extra gewaschen. Und natürlich Handtücher, Bademäntel und Wolldecken. Aber bei einem Zweipersonenhaushalt muss man bei manchen Gruppen echt lange warten, bis man einen ausreichenden Wäscheberg zusammen hat…

06.06.13 -20:47 Uhr

von: BorussiaMG

Ich sortiere nach Farben und Temperatur: Da wir ein 5-Personen-Haushalt sind, habe ich auch keine Probleme, die jeweilige Maschinenwäsche voll zu bekommen.

06.06.13 -21:00 Uhr

von: HCB73

hell, schwarz und bunt in 30 oder 40 °
Handtücher und Bettwäsche in 60 °

06.06.13 -21:06 Uhr

von: Viktoria1918

ich sortiere weiß, bunt hell, bunt dunkel, schwarz und zusätzlich sortiere ich alle socken aus und wasche einmal im monat eine ganze maschine nur socken, aber ich glaub’, das ist hier gar nicht wichtig…jedenfalls wasche ih nach farben, kann es mir anders gar nicht vorstellen

06.06.13 -21:07 Uhr

von: Finn1306

Ich sortiere auch nach weiß, schwarz und Buntwäsche. Aber bei einem zwei personenhaushalt ist das mit dem weiß nicht so einfach. Da wird’s auch mal nur eine halbe Maschine.

06.06.13 -21:15 Uhr

von: stnikki2000

Ich sortiere immer, denn neue Jeans und bunte Sachen laufen doch schon mal aus bei den ersten Wäschen.

06.06.13 -21:17 Uhr

von: gisela52

Ich sortiere nach
heller 40 Grad-Wäsche
farbiger 40 Grad-Wäsche
60 Grad Handtücher
60 Grad Bettwäsche

06.06.13 -21:20 Uhr

von: SunnyundTrixie

Klar sortiere ich immer… :-)
- Hellbunt
- Dunkelbunt
- Weiß
- Handtücher
- Bettwäsche
- Lätzchen/Spucktücher
- Feines/Handwäsche (kann auch meine Waschmaschine… ;-) )
Bis auf den letzten Punkt bekomm ich jeweils eine Maschine pro Woche voll – meine Waschmaschine schluckt leider nur 5kg :-(

06.06.13 -21:21 Uhr

von: LaaLaa

Also, ich sortiere wie folgt:
Pflegeleicht bei 40 Grad
Handtücher und Bettwäsche bei 60 – 90 Grad und
Wolle
Das haut eigentlich ganz gut hin! Weiße Textilien natürlich separat, damit sie auch wirklich weiß bleiben!

06.06.13 -21:25 Uhr

von: jessy482

Ich trenne weiße und bunte Wäsche, aber auch 40 Grad und 60 Grad.

06.06.13 -21:33 Uhr

von: sir_floh

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebes Persil- Team.
Macht weiter so und beschert uns weiterhin so viel Freude beim Wäsche waschen :-)

06.06.13 -21:36 Uhr

von: sir_floh

uuups…falsches Thema :-)

06.06.13 -21:49 Uhr

von: luettje

Bei mir gibt es nur eine Unterscheidung: weiss und alles andere! ;) ich wasche immer bei 40 grad.

06.06.13 -21:53 Uhr

von: asphaltprinzessin

Ich wasche überwiegend bei 40° und sortiere nach Farben – also schwarz & dunkel, weiß, hell, rot, grüß & türkis. Meine Handtücher wasche ist in der Regel nicht separat, sondern schmeiße sie einfach zu der entsprechenden Farbe. Nur Putzzeug, Badvorleger und Vorhänge und so wasche ich extra.

06.06.13 -21:58 Uhr

von: mannobato

wir sortieren nach farben (rot/gelb/orange/lila, blau, grün) und schwarze und weiße wäsche, zudem werden jeanshosen extra gewaschen

06.06.13 -22:11 Uhr

von: Berlin2010

Ich sortiere nach dunkel/hell/ bunt 30° – 40° und dann nochmal 60° Wäsche = Handtücher, Bettwäsche usw.

Aber das die DuoCaps bei bereits 20° für strahlend saubere Wäsche sorgen, dem kann ich nicht zustimmen, denn sie schaffen es ja nicht mal bei 30°.

06.06.13 -22:15 Uhr

von: Luftpumpe

Sortiert wird wie folgt:

Handtücher/Unterwäsche für 60°
Dunkle Wäsche; weiße Wäsche und ggf rein schwarze Wäsche für 30° bzw. 40°. Alles andere wie Bettwäsche oder Gardinen werden separat bei Bedarf gewaschen.

06.06.13 -22:16 Uhr

von: schnelkie

Ich sortiere Weißes, Buntes, Schwarzes, Rotes.
Wobei ich mir oft unsicher bin, wenn ich ein Shirt habe, mit blau-weißen Streifen, ob ich es dann bunt oder weiß waschen soll.

06.06.13 -22:29 Uhr

von: Anelli

Meine Wäsche wird penibel sortiert: Bettwäsche,Handtücher,Geschirrtücher( die wiederum nach hell/ bunt)
Weiß ( Baumwolle,Arbeitskittel 60 °/ feine Sachen 30°)
Bunt ( robustes 40°/ feine Sachen 30°)
Dunkel+Jeans (robustes 40 °/ Feinwäsche 30°)
Wolle+Seide
Nur Handwäsche
Von 20 ° halte ich nix.

06.06.13 -22:36 Uhr

von: moppel1

Ich trenne nach Farben, Waschprogamme, und Temperaturen,

06.06.13 -23:27 Uhr

von: claudibernt

Weiß 40 und 90 °C
Bunt hell 40°C
Bunt dunkel 40°C

06.06.13 -23:41 Uhr

von: Lumilati

Hallo,
also ich sortiere immer und trenne nach Temperaturen, 30, 40, 60*C, nach Farben, weiß, bunt, rot, schwarz ,
Jeans ,Bettwäsche, Handtücher und Unterwäsche wasche ich seperat.

06.06.13 -23:45 Uhr

von: anneki

Meine Wäsche wird natürlich vor dem Waschen auch getrennt. Und zwar folgender Maßen:

Handtücher 60 °C
Bettwäsche 40 °C
dunkle Wäsche 40°C
helle Wäsche 30 oder 40°C
weiße Wäsche, wenn möglich 90°C, um die Maschine auch mal gründlich zu reinigen

06.06.13 -23:54 Uhr

von: berschel

Ich sortiere meine Wäsche nach
- schwarz
- bunt
- weiß
Diese wasche ich meist bei 30°C, wenn ich meine dass es nötig ist auch mal 40°C.
Dann sortiere ich noch nach 60°C Wäsche, da wasche ich Geschirrtücher, Handtücher und Bettwäsche zusammen.
Da ich alleine wohne dauert es leider immer ein bisschen, bis es sich lohnt die Waschmaschine anzuschmeißen.

07.06.13 -00:19 Uhr

von: Enie85

Also eigentlich sortiere ich wie die meisten hier :)

handtücher 60°C
- bunt
- weiß

die andere Wäsche
schwarz
weiß
rot
blau/grau/jeans

07.06.13 -01:04 Uhr

von: behrchen84

Wir sortieren nach:

- weiß (40Grad)
- bunt (40Grad)
- Handtücher/Bettwäsche (60Grad) jeweils zu bunt oder weiß
- Kochwäsche (90Grad) jeweils zu bunt oder weiß

Und mal genügend Schlafanzüge und Sportklamotten in einer Farbe (bunt oder weiß) zusammen kommen, die sogar auch je nach Verschmutzung 40 oder 60 Grad.

Das sortieren macht nicht nur beim waschen Sinn, für mich ist es u.a. auch sehr angenehm beim zusammen falten ;-)

07.06.13 -03:49 Uhr

von: Shenery

Ich sortiere erst nach Farbe weiß, schwarz, bunt, rot und anschl. nach Temperatur 30°, 40°, 60°
Unterwäsche, Bettwäsche, Handtücher und Jeans wasche ich seperat.
Meine Taktik lohnt sich wohl auch nur bei einem größeren Personenhaushalt.

07.06.13 -04:33 Uhr

von: fleckerlno1

Ich sortiere immer!

- weiß bzw. hellbeige (auch gestreifte Teile)
- rot/pink/lila
- restliche Buntwäsche
- dunkle Wäsche inkl. Jeans
- Arbeitswäsche von meinem Mann
- Kochwäsche: Handtücher etc., Bettwäsche
- Wolle/Seide/Feines

Waschtemperatur je nach Etikett 30 bzw. 40 Grad
bei der Kochwäsche abwechselnd mal 50, mal 60 Grad

07.06.13 -07:29 Uhr

von: Edelweis

Ich sortiere-
bunt helle Farben
bunt dunkle Farben
weiß und beige
schwarz
30,60 Grad und Kochwäsche
Dienstbekleidung von meinem Mann
Wolle/Seide und Feines

07.06.13 -08:04 Uhr

von: TanteKlara

Auich ich sortiere immer. Habe mit farbigen Wäschestücken in heller Wäsche genug schlechte Erfahrungen gemacht.

weiß / hell – 60 Grad
bunt – 60 Grad
hell – 40 Grad
bunt – 40 Grad

rot oder ähnlich – 40 Grad

07.06.13 -08:07 Uhr

von: Mimi64

Ich sortiere:

Handtücher, Socken, Unterwäsche, T-Shirts weiss 60 Grad
dunkle Farben 30 – 40 Grad
helle Farben 30 – 40 Grad
rot, orange, rosa Farben 30 – 40 Grad
Mikrofaser 60 Grad

07.06.13 -08:17 Uhr

von: epap

Meine Sortierung:30-40 Grad Buntwäsche,60 Grad sehr verschmutzte Buntwäsche und Weißwäsche,95 sehr verschmutzte Weißwäsche.Wolle und Seide extra.

07.06.13 -08:20 Uhr

von: caruso87

Hell, bunt, schwarz…
Sowie fein oder auch kochwäsche, sodass Handtücher, Bettwäsche etc extra gewaschen werden

07.06.13 -08:32 Uhr

von: sideburnaz

ich habe nen korb für weisses und einen für buntes – in der regel wasch ich alles bei 30°, hemden meistens per hand

07.06.13 -08:43 Uhr

von: witchflame

Sortieren… ist ganz einfach:

hell
dunkel
gothic-schwarz
handwäsche

07.06.13 -08:49 Uhr

von: moppel72

Hell
Dunkel
fast alles auf 40°
Fertig!

07.06.13 -08:58 Uhr

von: demin2009

Weiß 60°
schwarz40°
bunt40°
Socken(außer schwarze)immer extra60°

07.06.13 -09:15 Uhr

von: Schnippselchen

Ich sotiere meine Wäsche nach Farben und Temperatur….Für alles steht hier in der waschküche einen Korb und erleichtert ungemein.Ist der korb voll ab in die Maschiene.Als letzten Gang mach ich immer Kochwäsche so bleibt auch die Maschiene Geruchsfrisch und müffelt nicht

07.06.13 -09:34 Uhr

von: ynari

_Ich trenen meine Wäsche so
30° hell
30° dunkel
30°bunt
das selbe mit 40°
Handtücher, Bettwäsche, und Ûnterwäsche wasche ich auf 60°
soweit man sie auf 60° wwaschen kann

07.06.13 -09:49 Uhr

von: bfczwerg

Ich trenne meine Wäsche nach weiß,bunt, und schwarz für 30*

07.06.13 -10:25 Uhr

von: BK117

Ich trenne weiße, bunte und schwarze Kleidung für 40 Grad-Wäsche und Handtücher, Bettwäsche 60 Grad

07.06.13 -10:36 Uhr

von: louzett

Bei uns wird alles bei 40° gewaschen, aber nach farben sortiert. also weiss, dunkel und bunt. Handtücher und Bettwäsche werden getrennt von Kleidung gewaschen…